Die Vorteile von CEREC

Besonders Patienten mit einem ausgeprägten Würgereiz schätzen, dass die Behandlung keinen Gipsabdruck benötigt.

Durch CEREC unterstützen wir den Wunsch unserer Patienten, einen ästhetischen Zahnersatz zu erhalten. Medizinische Vollkeramik bietet durch eine leichte Lichtdurchlässigkeit und eine lebhafte Farbwirkung die besten Voraussetzungen. Der Zahnersatz entspricht nahezu dem Aussehen Ihrer natürlichen Zähne. Die sonst nach einiger Zeit entstehenden Kronenränder bleiben Ihnen erspart. Besonders Patienten mit einem ausgeprägten Würgereiz schätzen, dass die Behandlung keinen Gipsabdruck benötigt. Das Scannen des Zahns dauert nur Sekunden und ist berührungsfrei.

Außerdem sparen Sie Zeit, denn der Zahnersatz im digitalen CEREC-Verfahren wird in einer einzigen Sitzung konstruiert und eingesetzt. Weitere Besuche sind nicht erforderlich. Besonders für Allergiker ist positiv, dass die Versorgung vollständig ohne Metalle auskommt. Sie umgehen die langen Wartezeiten einer konventionellen Behandlung und des deshalb erforderliche Provisoriums. Die hochwertige Keramik garantiert eine hohe Passgenauigkeit und verringert die Gefahr, dass sich erneut Karies oder Parodontitis bildet.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Infoabend

Wir laden Sie ein! Bei unserem nächsten Infoabend dreht sich alles um das Thema Implantate. Sie wollen auch feste und schöne Zähne haben? Dann kommen Sie vorbei und lauschen Sie Dr. Ulf Schladebach bei seiner Ausführung. 
Anmeldung unter veranstaltung@zm-z.de.