Auswirkungen auf den ganzen Körper

Wir betrachten unsere PatientInnen gesamtheitlich und sorgen dafür, dass Erkrankungen möglichst gar nicht erst entstehen.

Bei der allgemeinen Zahnheilkunde handelt es sich grundsätzlich um das Erkennen von Problemen der Zähne und des Zahnhalteapparates, die Prävention und die Behandlung. Dass sich Zahnentzündungen auf den gesamten Körper auswirken können, ist allgemein bekannt. Deshalb überprüfen wir immer, ob weitere Organe durch Zahnerkrankungen betroffen sind.

Weniger bekannt ist, dass sich einige Krankheiten wie Infektionen, Bluterkrankungen und sogar Krebs manchmal symptomatisch in der Mundhöhle zeigen. Diese Zusammenhänge berücksichtigen wir in Ihrem individuellen Behandlungskonzept. Grundsätzlich betrachten wir unsere PatientInnen gesamtheitlich und sorgen dafür, dass Erkrankungen möglichst gar nicht erst entstehen.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Infoabend

Wir laden Sie ein! Bei unserem nächsten Infoabend dreht sich alles um das Thema Implantate. Sie wollen auch feste und schöne Zähne haben? Dann kommen Sie vorbei und lauschen Sie Dr. Ulf Schladebach bei seiner Ausführung. 
Anmeldung unter veranstaltung@zm-z.de.